Aravel Graffitischutz

ARAVEL Graffitischutz

Die Fachstelle Graffiti hat einen neuartigen Graffitischutz entwickeln lassen. Die Anforderungen wurden zusammen mit der städtischen Denkmalpflege und der Fachstelle Nachhaltiges Bauen definiert.

VOC = 0%

Kategorie
Temporäres, transparentes Opferschichtsystem

Einsatzmöglichkeiten:
Auf allen Unergründen, die mindestens leicht porös sind: Steine aller Art, Beton, Holz, Backstein, Eternit, Klinker, Ziegel etc.

Entfernung:
Mit Entferner auf Alkoholbasis und Wasser (biologisch optimiert und bauphysikalisch unproblematisch)

Standzeit:
6 bis 8 Jahre

Widerstandsfähigkeit gegen Regen und Nässe:
Unproblematisch da nicht wasserlöslich. Somit in nassem und trockenem Zustand schützend

Applikation:
Untergrund anfeuchten, im Sprühverfahren (Airless o.ä.) abwechselnd vertikal/horizontal auftragen.

Mässig poröser Untergrund: Zwei Schichten auftragen
Stark poröser Untergrund: Drei Schichten auftragen.

Materialverbrauch:
0,2 l/m2 bei zwei Schichten

Optik:
Transparenz ist grundsätzlich gegeben bei zu dickem Auftragen aber weisslich. Deshalb fein sprühen und nicht rollen oder pinseln.

Lieferform:
5 lt oder 20 lt Plastikkannen